Aktueller Pegelstand Rheinhalle
Donnerstag, 22.Oktober 2020, 2:30 Uhr
5.43 m

Schweizermeisterschaften 2020

Aufgrund des schweizweiten Lockdowns im Frühling, wurden die Schweizermeisterschaften dieses Jahr in den Herbst verschoben. Am Wochenende vom 18.-20.09. war es dann endlich soweit: die lang ersehnten Meisterschaften waren da. Der Blauweiss war mit einem kleinen, aber kompetitiven Team vertreten. Bei nahezu perfekten Ruderbedingungen starteten wir am Samstag in die Vorläufe und den ersten direkten Final. Dieser betraf das Frauenteam, welches erfreulicher Weise in einem leichten Doppelvierer starten konnte. In einem spannenden Rennen konnten sie den Zweikampf um die Positionen zwei und drei für sich entscheiden. Die tolle Leistung wurde mit dem Vize-Schweizermeister-Titel belohnt.

Ebenfalls schon am Samstag gestartet sind unsere beiden noch relativ jungen Skiffiers Nael Stoffel und Valentino Gasch. Beide schafften trotz sehr engagierten Rennen die Qualifikation für den Halbfinal leider nicht, konnten aber viel Erfahrung sammeln. Auch der Doppelzweier unserer U19-Junioren musste sich schon am Samstag geschlagen geben. In einem eher verhaltenen Vorlauf qualifizierten sich aber unsere U17-Juniorinnen für den B-Final, in welchem sie zeigten, was eigentlich in ihnen steckt. Mit einem Abstand von starken 5 Sekunden gewannen sie diesen deutlich. Auch Dimitri Fliegel in der hart umkämpften Kategorie der Junioren-U19-Einer konnte sich einen Platz im B-Final sichern und ruderte dort in einem spannenden Rennen auf den zweiten Rang, was für ihn den 8. Gesamtrang bedeutet.

Am Sonntag fanden auch die direkten Finalläufe der W2- und LW2x statt. Seraina Rodewald und Elena Stoffel wagten sich an beide Kategorien heran. Im Rennen der schweren Zweier ohne konnten sie sich auf einem soliden 4. Rang behaupten. Sehr knapp wurde es im leichten Doppelzweier. Um nur eine Sekunde verpasste das Duo das Podest und schloss auch hier im vierten Schlussrang.

Bei einem gemütlichen Grillabend beendeten wir diese ungewöhnliche Schweizermeisterschaft, welche über alles gesehen doch sehr erfolg- und lehrreich war.

 

/AW

 

Bilder

 

 

Trainings- und Regattaabteilung


24.09.2020