Aktueller Pegelstand Rheinhalle
Montag, 8.April 2019, 9:00 Uhr
5.48 m

Herbstbummel 2016

Seit einigen Monaten sieht jeder Ruderer nach einem guten Kilometer eine hohe Spundwand, oben irgenwelche blauen Geräte und fragt sich, wozu das alles gut sei. Das wollten auch einige Blauweissler und Blauweisslerinnen wissen.

Der in diesem Jahr wieder einmal durchgeführte Herbstbummel brachte diese also per Langschiff zum Anleger des WSC Grenzach, der unmittelbar neben der Kesslergrube beheimatet ist. Dort wurden wir ausführlich informiert, wie aus einer alten Kiessgrube ein Abfallloch wurde, das erst mit Haus- und anderem Müll, später mit Chemieabfällen gefüllt wurde.

Der jetzige Eigentümer ROCHE hat in jahrelanger Planung ein Entsorgungs-Konzept entwickelt, dass weit über EU-Standarts hinaus geht. Für ca. € 230 Mio. wird das ganze Terrain saniert und renaturiert. Die Besucher waren beeindruckt.

Auch Du hast noch bis 2020 Gelegenheit, Dich hier zu informieren. Es lohnt sich.

Beim anschliessenden Apero sprachen wir noch über vergangene und mögliche zukünftige Herbstbummel. Ich bin gespannt auf Eure Ideen.

Emanuel 

Zu den Fotos

 

 

Trainings- und Regattabteilung


30.05.16