Aktueller Pegelstand Rheinhalle
Sonntag, 20.Oktober 2019, 10:40 Uhr
5.98 m

Trainings- & Regattaabteilung des RC Blauweiss Basel

Die Trainings- & Regattaabteilung des RC Blauweiss Basel basiert konzeptionell auf zwei Gruppen: den Regattierenden und den Trainierenden.

Die Zuteilung erfolgt aufgrund des Trainingspensums und der individuellen Ziele; in der Praxis trainieren die RuderInnen beider Gruppen zeitlich oft zusammen, manchmal auch im gleichen Boot.

Die Regattierenden:

Orientierung: Leistungs- und Spitzensport

Ziel: Nationale und Internationale Regatten, Schweizer Meisterschaften, Basel-Head, SRV-Kader; sehr gute Rudertechnik

Trainingseinheiten: 5-15 E/ Woche entsprechend Alter und Leistungskategorien (Jugendleistungssport bis Spitzensport).

Trainingstage und -zeiten: jeden Tag die Woche, individuelle Trainingszeiten in Rücksprache mit dem Chef Leistungssport, offizielle Trainings: Mo 18h, Di 18h, Mi 18h, Do 18h, Fr 18h, Sa 08h und 12h, So 08h und 12h.

Die Trainierenden:

Orientierung: sportliches Training und Leistungssport

Ziel: evtl. regionale und nationale Regatten, Basel-Head, ambitioniertes Training gemäss Philosophie Regattaabteilung/ Trainingsplan, Ersatzleute für A-Mannschaften; gute Rudertechnik.

Trainingseinheiten: 3-7 Einheiten pro Woche entsprechend ruderischer Erfahrung (z.B. ehemalige Regattierende) und Begabung/ Fertigkeiten. Quereinsteiger sollten ca. fünf mal pro Woche trainieren, um rasch Fortschritte zu machen und sich in die Gruppe integrieren zu können

Trainingstage und -zeiten: offizielle Trainings: Do 18h, Sa 08h und 12h, die restlichen Trainings erfolgen individuell an anderen Tagen in Rücksprache mit dem Chef Leistungssport.

Hast du Fragen oder Interesse in der Trainings- & Regattaabteilung zu rudern, dann melde dich bei unserem Chef Leistungssport Björn Uhlmann, 079 785 53 10, bjoernuhlmann@hotmail.com

 

 

Trainingslager beim RC Blauweiss

Die Regatta- und Leistungssportabteilung des RC Blauweiss führt jährlich unterschiedliche Trainings- und Ruderlager durch. Diese offerieren Schnupper- und Kennenlernkurse, oder dienen dem Wettkampfaufbau sowie der spezifischen Regattavorbereitung:

Sommerruderlager (SoRuLa):

Das SoRuLa findet jeweils in der letzten Schulsommerferien-Woche des Kantons BS statt. Dieses Ruderlager eigenet sich ideal für Schnupper oder Wiedereinsteiger im Alter von 12-20 Jahren, sowie für unsere bestehenden JuniorInnen. Es ist sehr populär und wird gut besucht. Das Lager dauert eine ganze Woche. Es wird zweimal am Tag trainiert und Anfänger können in der Regel nach dieser Woche bereits ansprechend rudern.

Die Ausschreibung zum Sommerruderlager findes du hier.

Polysportives Neujahrslager

Das kleine Bijou zum Jahresende. Offen für alle Trainierenden und meistens in Magglingen stattfindend, in der Regel vom 26.-30.12. Im Fokus des Trainings steht ein Mix aus ruderspezfischen Einheiten z.B. Krafttraining, Ergo, mit ergänzenden Einheiten, z.B. Langlaufen, Schwimmen, Unihockey, etc.

Informationen erteilt gerne unser J+S Leiter Tom Barylov: t.barylov@highspeed.ch

Langlauflager

Das Langlauflager findet normalerweise in den Schulsportferien des Kt. Basel-Stadt statt. Es dient dem Erarbeiten der Grundlagenausdauer für unsere Ruderinnen und Ruderer, die die kommende Regattasaison bestreiten. Zudem sind Mitglieder herzlich willkommen, die gerne Langlaufen und im Team mittrainieren wollen.

Informationen erteilt gerne unsere J+S Leiterin Seraina Rodewald: seraina.rodewald@bluewin.ch

Ostertrainingslager

Das Oster-TL ist das erste spezifische Trainingslager für die anstehende Regattasaison. Neben nochmals langen Einheiten stehen auch schon rennspezifische Trainings auf dem Programm. Die Teilnehmer sind breit gefasst, d.h. heisst es nehmen z.B. Jugendliche teil, die noch nicht regattieren, aber schon regelmässig trainieren, selten auch Schnupperer, und es nehmen etablierte RuderInnen teil, die Regatta orientiert trainieren möchten.

Informationen erteilt gerne unser J+S Leiter Björn Uhlmann: bjoernuhlmann@hotmail.com

Pfingsttrainingslager

Das Pfingst-TL richtet sich in erster Linie an unserer Ruderinnen und Ruderer, die mitten in der Regattasaison stehen und für die Schweizermeisterschaften trainieren. Der Teilnehmerkreis ist somit etwas eingeengt und trainiert wird sehr Regatta orientiert. Es stehen nochmals harte, aber gute Trainings auf dem Programm.

Informationen erteilt gerne unser J+S Leiter Björn Uhlmann: bjoernuhlmann@hotmail.com

SM-Vorbereitungswochenende

Dieses Wochenende dient der spezifischen Vorbereitung für die Schweizermeisterschaften. Es wird auf dem Rotsee trainiert. Von Ruderinnen und Ruderern, die für uns an der SM starten, wird erwartet, dass sie an diesem Wochenende dabei sind. Aus Erfahrung bringt dieses Wochenende den RuderInnen nochmals sehr viel, da bei bestehender Regattabahninfrastruktur (Albano-System) Rennen auf der SM-Strecke simuliert werden.

Informationen erteilt gerne unser J+S Leiter Björn Uhlmann: bjoernuhlmann@hotmail.com

Trainings- und Regattaabteilung

Impressionen

17.05.17