Aktueller Pegelstand Rheinhalle
Montag, 9.Dezember 2019, 11:10 Uhr
5.37 m

Nationale Regatta Schmerikon 2019

Vergangenes Wochenende, vom 11.5. bis zum 12.5.2019, fand in Schmerikon die zweite Regatta der Saison statt. Nach einer langen Autofahrt am frühen Samstagmorgen kamen wir schlussendlich alle in Schmerikon an.

Am ersten Tag war in punkto Wetter Wind und Regen angesagt. Leider drehte der Wind schon vor den ersten Rennen, doch trotz dieser Bedingungen wurden sie ausgetragen. Als der Wind gegen Mittag immer stärker wurde, kam es zum Unterbruch der Regatta. Nach dem notwendigen Abwarten und vielen Kartenspielen wurden um 15:00 Uhr dann die letzten Rennen abgesagt. Viele von uns hatten daher leider nur eines oder sogar gar kein Rennen an diesem Tag. Den Abend verbrachten wir in einem Restaurant am See und später in unseren warmen Schlafsäcken im Zivilschutzbunker, wiederum mit langen UNO-Spielen.

Nach einem heftigen Sturm während der Nacht war es am nächsten Morgen dann vergleichsweise erstaunlich ruhig. Erneut mussten wir uns erstmals gedulden bis zu unserem Rennen. Da hiess es dann wieder Boot einstellen, einjoggen, wassern und draussen auf dem See auf den Start warten. An diesem zweiten Renntag sind alle nochmals an ihre Grenzen gegangen und ob jung oder alt, erfahren oder Anfänger, hat jede und jeder eine für sich erfolgreiche Regatta absolviert. Nach dem Einpacken und Aufladen der Boote haben wir uns wieder auf den Weg nach Hause gemacht; der eine oder andere sogar mit einer Medaille im Gepäck, alle aber mit grosser Vorfreude auf die nächste Regatta.

/Billie

 

Resultate

Fotos

Trainings- und Regattaabteilung


17.05.19