Aktueller Pegelstand Rheinhalle
Sonntag, 18.August 2019, 2:10 Uhr
5.78 m

Ostertrainingslager 2019

Über das Osterwochenende fand wie jedes Jahr ein Trainingslager für die Mitglieder der TRA statt. Unter der Leitung unseres Headcoachs Björn Uhlmann konnten die Trainierenden das erste Mal wirklich in ihren Saisonbooten trainieren und sich auf die kommenden Regatten vorbereiten. 

Traumhaft schönes Wetter und ein niedriger Wasserpegel schenkten uns optimale Ruderbedingungen. Bei fast sommerlichen Temperaturen konnten viele lange Einheiten auf dem Rhein absolviert werden. In diesen Trainings sind unsere Regattierenden vor allem in verschiedenen Mannschaften und Booten Strecken gefahren. Dies macht die Trainings zwar sehr anstrengend, ist für die Trainierenden jedoch toll, können sie sich doch wie in einem richtigen Rennen gegenseitig messen. Durch intensives Coaching und gute Zusammenarbeit im Team konnten dann alle auch an sich und ihrer Technik schleifen und die über den Winter aufgebaute Ausdauer und Kraft ins Boot bringen. 

Aufgelockert wurde das Trainingslager mit kürzeren technischen Einheiten am Nachmittag, zwischendurch aber auch einfach mal mit Gymnastik und Stretching. Um eine gute Erholung zwischen den Trainings zu ermöglichen, gab es jeweils eine ausgedehnte Mittagspause. Die Trainierenden wurden immer sehr gut bekocht; hier geht der Dank an unsere Breitensportler und Ehemaligen, die diese Menüs zubereitet haben. Die Pause über Mittag gab dann auch Gelegenheit für interessante Gespräche oder Spiele in der Gruppe. Am Ostersonntag kam sogar der Osterhase im Club vorbei und hat in allen Winkeln und Ecken Schoggi als Belohnung für die Trainierenden versteckt. Alles in allem kann man also nur von einem rundum gelungenen Trainingslager sprechen. 

/AW

 

Fotos

Trainings- und Regattaabteilung


23.05.19