Aktueller Pegelstand Rheinhalle
Sonntag, 22.Juli 2018, 18:00 Uhr
5.30 m

Internationale Juniorenregatta München 2018

Aufgrund seiner guten Leistungen in den Tests über den Winter und der Nationalen Regatta Lauerz, wurde unser Ruderer Emanuel Poncioni vom SRV für die Internationale Juniorenregatta in München vom 5.-6. Mai 2018 selektioniert. Er startete im Vierer ohne Steuermann (JM4-) mit seinen Teamkollegen aus dem SRV-Juniorenkader Tobias Fürholz, Angel Sidler und Patrick Brunner.

Bei einem starken internationalen Teilnehmerfeld von 30 Booten gelang dem Quartet am Samstag ein Vorlaufssieg, im Final konnten sie sich dann in einem guten Rennen auf den Bronze-Rang rudern, hinter Grossbritannien und Deutschland. Am Sonntag in den gesetzten Finalrennen erruderten sie sich in einem spannenden und endspurtstarken Rennen Silber hinter Tschechien und vor Kroatien.

Der JM4- mit Emanuel wurde vom SRV erst nach den Trials in Corgeno (12.-16.04.18) gebildet. Die Mannschaft hatte also nur kurz Zeit, um sich zu finden. Dass sie in München so gute Rennen rudern werden, durfte nicht erwartet werden. Umso erfreulicher sind ihre Resultate von der Internationalen Juniorenregatta München. Gratulation!

/BU

Bilder

Resultate

Trainings- und Regattaabteilung


07.05.18