Aktueller Pegelstand Rheinhalle
Dienstag, 23.Januar 2018, 21:10 Uhr
8.04 m

Polysportives Trainingslager Magglingen 2017

Unser alljährliches polysportives Trainingslager vom 27.12 bis am 30.12.17 verbrachten wir auch dieses Jahr wieder in Magglingen. Es lag Schnee, sodass das Programm teilweise etwas umdisponiert wurde. Wir begannen den ersten Tag mit einem Koordinationstraining, welches uns unsere ganze Konzentration abverlangte. Nach dem Mittagessen im Refectoire der Unterkunft fand dann unser erstes intensives Ausdauertraining statt. Mit Aussicht auf die trainierenden Kaderleichtathleten, absolvierten wir 90 Minuten, aufgeteilt auf Ergometer und Indoorvelo. An diesem Abend hatten wir frei und gingen früh ins Bett. 

In den nachfolgenden Tagen hatten wir abwechslungsreiche Trainings: 90 Minuten Joggen im Schnee, Basketball und Unihockey, Spieleinheiten mit Sitzball und Völkerball, einen OL mit Schneeschuhen, ein Training für Rumpfstabilität und Beweglichkeit und ein „Triathlontraining“ wobei wir denn Schwimmteil durch Ergo ersetzten. Die Pausen und die teilweise freien Abende verbrachten wir gemeinsam bei gemütlicher Stimmung und spannenden Spielen. 

Besonders die Vorbereitung des OL‘s war sehr aufwändig und wir wissen Serainas Einsatz sehr zu schätzen. Es war ein cooles Erlebnis bei Schneesturm mit den Schneeschuhen durch den Tiefschnee zu waten. 

Ein grosses Dankeschön gilt Tom Barylov, der für die gesamte Organisation vor Ort zuständig war, und Tom und Björn, für die Lager Vor- und Nachbereitung. Ihre Arbeit haben uns diese vier Tage überhaupt ermöglicht. 

Wir schauen auf eine ereignisreiche Woche zurück, in der wir dem schlechten Wetter trotzten und einen kreativen Trainingsplan genossen. Natürlich freuen wir uns bereits aufs nächste Jahr!

/LF

Bilder  

Trainings- und Regattaabteilung


12.01.18