Aktueller Pegelstand Rheinhalle
Montag, 17.Juni 2019, 14:10 Uhr
7.13 m

Coupe-Ergotest und Nationale Regatta Sarnen 2019

Sowohl am Ergometertest für den "Coupe de la Jeunesse", wie auch an der Regatta Sarnen, konnte unser Regattateam zeigen, welche Fortschritte in den letzten Wochen erzielt wurden. Es konnten viele gute Resultate verzeichnet werden.

Mehr Information

 

 

Nationale Regatta Schmerikon 2019

Auch an der zweiten Regatta der Saison war unser Regattateam wieder mit dabei. Medaillen gab es beim leichten Frauendoppelzweier und gleich zwei Mal für Maximilian Reber im Skiff.

Mehr Information

 

 

Internationale Regatta Lauerz 2019

An der Nationalen Saisoneröffnungsregatta in Lauerz stand auch unser Regattateam im Einsatz. Gewinne verbuchen konnten sowohl unser Frauendoppelzweier mit Seraina Rodewald und Adriana Wälti, als auch unsere Herrendoppelzweier mit Janis Stoffel und Max Reber.

Mehr Information

 

 

Ostertrainingslager 2019

Das traditionelle Ostertrainingslager konnte auch dieses Jahr wieder bei uns auf dem Rhein durchgeführt werden. Bei bester Lagerstimmung konnten die Trainierenden sich noch einmal den letzten Schliff für die Saison geben.

Mehr Information

 

 

Langstreckenrennen Zürich-Thalwil 2019

An der 27.Austragung des Thalwiler Achterrennens war unser Club sowohl mit einem Männer- wie auch einem Frauenachter in der Kategorie der Elite vertreten. Die Frauen ruderten sich auf einen tollen 3.Rang.

Bericht und Bilder

 

 

Dynamisch wachsendes Rennrudern

Seit mehreren Jahren erfährt das Regattarudern in der Schweiz eine starke Dynamisierung: Regatten wachsen - der Rennkaldender wird erweitert. Neben der Hauptsaison mit Ziel Schweizer Meisterschaften im Juli werden Achterrennen als attraktive Rennform im Herbst ausgebaut. Aufgrund der Popularität von Regatten, kann von einem eigentlichen "Boom" des Rennruderns gesprochen werden.

Bericht

 


Reportagen

Weitere aktuelle und ältere Beiträge findest du in der Rubrik Reportagen:

Siehe hier

 

 

Leistungssport

Philosophie und Tradition

Die ursprüngliche Form des Rudersports liegt im sich-messen-wollen an Regatten. So liegen denn auch die Wurzeln des RC Blauweiss Basel im Wettkampfsport. Er ist ein wichtiger Teil unserer Identität als Club. Citius, altius, fortius - der olympische Gedanke von schneller, höher und stärker - sind denn auch Grundwerte, die wir individuell fördern und als Regattamannschaft zusammen leben, sei es bei der Jugend, der Elite oder den Masters. Dabei steht die persönliche Freude und Entfaltung am und im Leistungssport der Ruderin und des Ruderers im Zentrum unserer Aufmerksamkeit und unseres Trainings. Diese Freude und Orientierung am Leistungssport als Einzelner und als Mannschaft hat im Ruderclub Blauweiss Basel Tradition. Eine Tradition die wir seit der Gründung unseres Clubs 1931 leben.  

Mehr Information

 

Gesellschaftliches

Nicht nur harte, lange Trainings, Schweiss am Körper und Blasen an den Händen; nicht nur Schleifen an der Technik und an die Grenzen gehen in einem Rennen; nein, es wird auch im Leistungssport gerne zusammen gelacht und angeregt diskutiert.

Mehr Information

 

 

Trainings- und Regattaabteilung

Ruder-Impressionen

27.05.19