Aktueller Pegelstand Rheinhalle
Montag, 21.Mai 2018, 3:00 Uhr
6.10 m

Selektionen Titelkämpfe

Unsere Ruderin Seraina Rodewald wurde vom SHSV für die World University Championships selektioniert. Für die Junioren-Europameisterschaften hat der SRV zudem unseren Ruderer Emanuel Poncioni selektioniert.

Mehr Information

 


Silber in München

An der Internationalen Juniorenregatta in München hat unser Ruderer Emanuel Poncioni im SRV Vierer ohne Steuermann Silber gewonnen. Die Regatta bedeudet ein sehr gutes Resulat für die erst neu gebildete Mannschaft.

Bericht und Bilder

 

 

Nationale Regatta Lauerz

Die Nationale Regatta Lauerz eröffnete die Regattasaison 2018. Neben erfreulichen Siegen, gab es auch etliche weitere Podestplätze und engagierte Rennen für unseren Club.

Bericht und Bilder

 

 

Swiss Rowing Indoors

An den Hallen-Schweizer Meisterschaften im Rudern traten unsere RuderInnnen mit einer kompakten Mannschaftsleistung auf.

Leistungsmässig bestes Ergebnis erzielte Martin Ausborn mit Bronze bei den Junioren A, gefolgt von Emanuel Poncioni auf dem vierten Rang. Crisanda Popa gewann Gold, Marc Uhlmann und Rico Heiniger jeweils Silber.

Bericht

Bilder

Resultate

 

 

Bronze an der Studenten-EM

An den Studenten-Europameisterschaften in der Serbischen Stadt Subotica vom 14.-16. Juli 2017 gewann unser Ruderer Tom Barylov im Doppelzweier der Herren mit seinem Partner Jean Kaufmann (CA de la ville Fribourg) Bronze. Anna Zoss und Seraina Rodewald zeigten, ebenfalls im Doppelzweier, einen guten Einstand.

Mehr Information

 

 

Interview mit Chef Leistungssport

Der Schweizerische Ruderverband hat unseren Chef Leistungssport Björn Uhlmann interviewt. Im Gespräch gibt Björn als Verantwortlicher für J+S, Trainings- und Regattasport Einsichten in seinen ruderischen Werdegang, seine Tätigkeit als Clubtrainer, seine internationalen Erfolge als Ruderer und Trainer, und skizziert seine Ruderphilosophie. Ein lesenwerter Bericht.

Zum Gespräch

 

 

Leistungssport

Philosophie und Tradition

Die ursprüngliche Form des Rudersports liegt im sich-messen-wollen an Regatten. So liegen denn auch die Wurzeln des RC Blauweiss Basel im Wettkampfsport. Er ist ein wichtiger Teil unserer Identität als Club. Citius, altius, fortius - der olympische Gedanke von schneller, höher und stärker - sind denn auch Grundwerte, die wir individuell fördern und als Regattamannschaft zusammen leben, sei es bei der Jugend, der Elite oder den Masters. Dabei steht die persönliche Freude und Entfaltung am und im Leistungssport der Ruderin und des Ruderers im Zentrum unserer Aufmerksamkeit und unseres Trainings. Diese Freude und Orientierung am Leistungssport als Einzelner und als Mannschaft hat im Ruderclub Blauweiss Basel Tradition. Eine Tradition die wir seit der Gründung unseres Clubs 1931 leben.  

Mehr Information

 

Gesellschaftliches

Nicht nur harte, lange Trainings, Schweiss am Körper und Blasen an den Händen; nicht nur Schleifen an der Technik und an die Grenzen gehen in einem Rennen; nein, es wird auch im Leistungssport gerne zusammen gelacht und angeregt diskutiert.

Mehr Information

 

 

Reportagen

Weitere aktuelle und ältere Beiträge findest du in der Rubrik Reportagen:

Siehe hier

 

 

Trainings- und Regattaabteilung

Ruder-Impressionen

10.05.18