Aktueller Pegelstand Rheinhalle
Mittwoch, 19.Dezember 2018, 6:50 Uhr
5.38 m

Solothurn 2018

34 Achter starteten am diesjährigen Solothurner Achterrennen. Mit dabei unser Junioren-, Frauen- und Männerachter. Gewonnen haben sowohl unsere Frauen wie Männer. Die Junioren belegten Rang vier. Im Zwischenklassement des SRV President's Cup liegen wir nach Solothurn auf dem ersten Platz.

Bericht und Bilder

 

 

Rösti Cup 2018

Mit dem Ziel den Röstigraben zu überbrücken, hat die Association Romande d'Aviron den Rösti Cup - ein Achterrennen über 6.5km auf dem Schiffenensee - ins Leben gerufen und uns Ruderer "outre-Sarine" eingeladen teilzunehmen. Einer Einladung, der wir gerne gefolgt sind.

Mehr Information und Bilder

 

 

Clubregatta 2018

Unsere Clubregatta fand dieses Jahr am 9. September statt. Neben Rennen für Anfänger und Fortgeschrittene, wurde auch der Clubmeister im Skiff gekürt. Ein Anlass der Spass gemacht hat.

Mehr Information und Bilder

 

 

World Universities Rowing Championships Shanghai 2018

Mit einem spannenden und kompetitiven Rennen ruderte Seraina Rodewald mit ihrer Bootspartnerin Kristin Mosler an den World Universities Rowing Championships in Shanghai auf den 4. Rang im B-Finale: ein versöhnlicher Abschluss nach einem verhaltenen Start in die Weltmeisterschaften.

Mehr Information und Bilder

 

 

Junioren-Weltmeisterschaften 2018

An den Junioren-Weltmeisterschaften in Racice, Tschechien, hat unser Ruderer Emanuel Poncioni im Vierer ohne Steuermann teilgenommen. Es waren dies seine ersten Junioren-Weltmeisterschaften. Der Vierer ohne belegte Rang sechs im B-Final.  

Mehr Information und Bilder

 

 

EUSA-Games Coimbra 2018

Seraina Rodwald, Nora Welti, Tom Barylov und Max Reber ruderten an den EUSA-Games 2018 in Portugal. Bestes Ergebnis erzielte Tom und Nora (Stf.) im Männerachter mit Rang 6. 

Mehr Information und Bilder

 

 

Erfolgreiche Schweizer Meisterschaft 2018

Der Ruderclub Blauweiss Basel hat eine ausgezeichnete Schweizer Meisterschaft 2018 erlebt: Zwei Titelgewinne (Elite und Jun. A), ein Vize-Schweizer Meister (Elite) und drei 4. Ränge (Elite). Daneben konnten im jungen Nachwuchsbereich gute persönliche Rennen gerudert werden.

Mehr Information und Bilder

 

 

Dynamisch wachsendes Rennrudern

Seit mehreren Jahren erfährt das Regattarudern in der Schweiz eine starke Dynamisierung: Regatten wachsen - der Rennkaldender wird erweitert. Neben der Hauptsaison mit Ziel Schweizer Meisterschaften im Juli werden Achterrennen als attraktive Rennform im Herbst ausgebaut. Aufgrund der Popularität von Regatten, kann von einem eigentlichen "Boom" des Rennruderns gesprochen werden.

Bericht

 


Reportagen

Weitere aktuelle und ältere Beiträge findest du in der Rubrik Reportagen:

Siehe hier

 

 

Leistungssport

Philosophie und Tradition

Die ursprüngliche Form des Rudersports liegt im sich-messen-wollen an Regatten. So liegen denn auch die Wurzeln des RC Blauweiss Basel im Wettkampfsport. Er ist ein wichtiger Teil unserer Identität als Club. Citius, altius, fortius - der olympische Gedanke von schneller, höher und stärker - sind denn auch Grundwerte, die wir individuell fördern und als Regattamannschaft zusammen leben, sei es bei der Jugend, der Elite oder den Masters. Dabei steht die persönliche Freude und Entfaltung am und im Leistungssport der Ruderin und des Ruderers im Zentrum unserer Aufmerksamkeit und unseres Trainings. Diese Freude und Orientierung am Leistungssport als Einzelner und als Mannschaft hat im Ruderclub Blauweiss Basel Tradition. Eine Tradition die wir seit der Gründung unseres Clubs 1931 leben.  

Mehr Information

 

Gesellschaftliches

Nicht nur harte, lange Trainings, Schweiss am Körper und Blasen an den Händen; nicht nur Schleifen an der Technik und an die Grenzen gehen in einem Rennen; nein, es wird auch im Leistungssport gerne zusammen gelacht und angeregt diskutiert.

Mehr Information

 

 

Trainings- und Regattaabteilung

Ruder-Impressionen

11.11.18