Jugend und Sport beim RC Blauweiss

 

Ein spezielles Augenmerk der Trainertätigkeit in der Trainings- und Regattaabteilung des Ruderclub Blauweiss Basel gehört der Nachwuchsförderung im Rahmen von Jugend und Sport (J+S). J+S-Kurse werden bei uns für Trainierende im Alter von 12 bis 21 Jahren angeboten. Dabei geht es in einem ersten Schritt um das Erlernen der Rudertechnik und die Vermittlung der Freude am gemeinsamen Rudern, später um das versierte Training und das Regattieren.

Unser Ziel ist es, sowohl auf Club- als auch Nationalkaderstufe gute Athletinnen und Athleten hervorzubringen und zu unterstützen. Das Training beim Nachwuchs – wie auch bei der Elite – ist dementsprechend vielfältig: Techniktraining, Ausdauertraining, Rumpf- und Krafttraining, Konditions- oder Intervalltraining, Gymnastik und Stretching, etc.


Rudern ist denn auch eine trainingsintensive Sportart und verlangt eine relativ hohe, regelmässige Trainingsbereitschaft. 13/14-Jährige absolvieren in der Regel zwei bis drei Trainings pro Woche, mit wachsender Erfahrung und dem Alter wird das Training dann auf bis zu neun wöchentliche Einheiten gesteigert. Dies besonders dann, wenn man Rudern technisch versiert lernen und an Wettkämpfen teilnehmen möchte.

Die Förderung unseres Nachwuchses folgt dem Motto „fördern und fordern“. So coachen unsere ehrenamtlichen J+S-Trainer:innen mit Freude unsere Ruderer und Ruderinnen und bilden sich regelmässig weiter. Andererseits erwarten sie eine regelmässige und aktive Teilnahme der Junior:innen, Verlässlichkeit und mit der Zeit auch die Übernahme von kleineren Ämtli.

Ideale Einstiegsmöglichkeit sind das jährliche Sommerruderlager oder Schnuppertrainings. Auskünfte erteilt unsere J+S-Leiterin Adriana Wälti.

Trainings- und Regattaeindrücke der Saison 2021