Aktueller Pegelstand Rheinhalle
Donnerstag, 9.Dezember 2021, 10:00 Uhr
5.56 m

Nationale Regatta Schmerikon 2021

Als ich die E-Mail mit den Informationen zur Regatta sah, hatte ich sofort grosse Lust darauf. Für mich war dies meine erste Regatta in Schmerikon, aber auch meine erste überhaupt. Ich packte also einen Tag vorher alle meine Sachen, ging in den Club und half nach einem kurzen Training beim Einladen der Boote. Am Samstag ging es schon früh los: im Club angekommen, sind wir direkt nach Schmerikon gefahren, wo ein grosser Trubel herrschte. Nach den Vorbereitungen machten sich auch schon die ersten bereit, auf's Wasser zu gehen. Da mein erstes Rennen erst am Nachmittag war, konnte ich mich zuerst noch etwas umsehen. Am meisten hat mich erstaunt, dass so viele Leute aus der ganzen Schweiz da waren, die alle die gleiche Begeisterung fürs Rudern haben! Dann war es soweit: mein erstes Rennen. Im Zweier waren wir anfangs gut dabei, aber dann zogen wir zwei Krebse - vermutlich passierte dies wegen der Aufregung. Im Vierer lief es danach aber besser. Und so sind wir zufrieden zurück gefahren (wegen Corona übernachteten wir nicht dort).

Am Sonntag fuhren wir um 6:50 Uhr (!) los und mussten dann aber wegen zu starkem Wind wieder zusammenräumen und ohne ein weiteres Rennen nach Hause gehen. Wenigstens konnten wir den Samstag geniessen.

Ich freue mich schon auf die nächste Regatta!

 

/Tino

 

Fotos

Trainings- und Regattaabteilung


12.05.21